Über mich

Ich bin Journalistin, Trainerin und Workshop-Moderatorin. Ich liebe Probleme, Serious Games und die Dynamik von Teams, meine Ausbildung zur systemischen Coachin und kreativen Prozessbegleiterin ist im vollen Gang.

Bei den Westfälischen Nachrichten in Münster habe ich 2006 mein erstes Interview geführt, als Newsdesk-Leiterin von shz.de in Flensburg entdeckte ich 2013 New Work und Digital Leadership für mich, 2018 stürzte ich mich im HHLab von mh:n Medien und NOZ Medien als Product Ownerin und Scoutin in die Produktentwicklung – und vor allem in Design Thinking, Scrum und andere agile Methoden.

Warum? Das ist meine allerliebste Lieblingsfrage. Sie ist mächtig, und sie hilft in so vielen Lebenslagen: im Journalismus, bei der Organisation von Teams, bei der Produktentwicklung. Sie spiegelt auch meine Werte wider: Neugier, Empathie und Freiheit.

Ich stehe für eine spielerische Haltung und beschäftige mich mit Agilem Arbeiten, Kreativität und Innovation, Achtsamkeit, Journalismus und Coaching. Klingt interessant? Dann sollten wir uns unterhalten. Andere Möglichkeiten der Kontaktaufnahme: Twitter, Instagram oder LinkedIn oder die Haftnotiz, mein Newsletter.